SoLaWi Blumenthal

Solidarische Landwirtschaft auf Schloss Blumenthal


Hinterlasse einen Kommentar

Sommeranfang – Gemüse in Hülle und Fülle

Der Sommer beginnt und so langsam geht es richtig in die Fülle: ein paar Auberginen
sind schon groß und die Tomaten werden langsam rot – nächste Woche könnt ihr dann schon Tomatensalat mit Mozzarella-Basilikum machen!
Auch den Zucchini hat das warme Wetter richtig Schub gegeben. Mit den milden Früchten kann man allerlei anstellen, auch leckeren Kuchen kann man daraus backen, der schmeckt sogar Zucchini-Hassern (man darf ihnen bloß erst hinterher sagen, dass welche drin waren :-)…
Vom Mangold gibt es nun richtig viel. Da wird es Zeit, die erste Portion für den Winter einzumachen oder einzufrieren! Greift gerne ordentlich zu (→ Überschusskiste), so habt ihr auch im Winter schmackhaftes Grün parat. Steffi hat die ersten Haltbarmach-Tipps für euch in unser Wochenbladl gepackt! Nach und nach gibt es auch immer mehr Rezepte. Ähnlich wie die Radieserl ist leider auch der Radi nicht gelungen. Deswegen nehmt euch drei und schneidet großzügig aus – geschmacklich sind sie gut.

Schön war die letzte Gemeinschaftsaktion, und wir wollen nun jeden Monat eine an einem Wochenende anbieten: die nächste ist am Samstag, dem 1. Juli. Los gehts wieder um 10:00 Uhr!
Oben im Paradiesgarten ist nun dank unserer Gasthelfer auch der Bauwagen zum Kochen fit, und man kann es sich im Schatten der Bäume in der Pause gut gehen lassen….Und natürlich dort gemeinsam Feste feiern: wir freuen uns sehr, wenn ihr beim Tomatenfest in den Sommerferien, am Freitag, 25. August, dabei seid! Gerade in den Ferien sind die Tomaten am Höhepunkt, und wir wollten Sie auch nicht einfach so ohne Fest verstreichen lassen – das Erntedankfest am 7. Oktober ist noch so weit weg… Lasst es euch schmecken!


Hinterlasse einen Kommentar

Blumenthaler Elfenfest und 3. Abholtag

Wie schnell die Zeit vergeht – schon ist der 3. Abholtag vorbei und das 10. Blumenthaler Elfenfest steht auch schon vor der Tür – aber der Reihe nach!

Endlich ist es richtig warm geworden und wir pflanzen um die Wette… in den letzten zwei Wochen haben wir über 4000 Pflänzchen in die Erde gesetzt: Sellerie, Mangold, Salate, Rotkohl, Rosenkohl, Weißkraut, Blumenkohl, Brokkoli, Fenchel, Lauch, Zucchini… schaut euch mal die Felder an!
Nur die aktuelle Ernte ist noch knapp, so dass wir wieder einmal auf Wildkräuter zurückgreifen… der Asiasalat wächst zwar schnell, aber nun doch nicht innerhalb einer Woche, so dass wir ihn diese Woche in den Babyleaf-Mix dazu getan haben.

Ab jetzt werden wir versuchen rechtzeitig auf dem Blog zu veröffentlichen was es in der Woche geben wird: zu finden auf dieser Seite -> einfach oben im Hauptmenue auf „Was gibt’s denn“ klicken 🙂 da könnt ihr dann auch immer die jeweiligen Wochenblattl mit den Rezepten runterladen – viel Spaß.

In Pöttmes haben wir unsere erste Depot-Möglichkeit, und Antje, die mittwochs dorthin fährt. Auch in Friedberg haben wir nun mehrere Interessenten, so dass sich dort bestimmt auch bald ein Depot ergibt.
Wer hat Interesse an einem Depot in Aichach? Petra kann ihre Garage in der Innenstadt anbieten – wenn sich 5 – 10 finden, gehen wir´s an!

Beim Elfenfest von Freitag bis Sonntag werden wir wieder einen SoLawi Infostand machen. Außerdem wird es Samstag und Sonntag wieder Gärtnerei-Führungen geben und Biggi macht einen Kräuterspaziergang.
Das Programm vom Elfenfest findet ihr hier!


Hinterlasse einen Kommentar

Eindrücke vom Jetzt-Gehts-Los-Fest

Regenwetter! Das passt doch prima zu einer Gärtnerei-Eröffnung! Uns hat es jedenfalls nicht gestört – es war echt ein wunderbares Fest, auch wenn wir größtenteils im Gemüse-Abhol-Depot feiern mussten.  Aber das haben wir ganz gemütlich hergerichtet – Danke an die vielen Helfer: an alle Kuchenbäcker, Mit-Aufbauer, Redenschwinger und an unseren Blumenthal Chor der extra für unsere SoLawi eigene Lieder gedichtet hat 🙂

Hier noch ein paar Bilder – wer dann Lust bekommen hat noch mitzumachen, kommt am besten gleich morgen – Dienstag 09.05. zur Infoveranstaltung in den Aichacher Kindergarten Lebensraum – um 20:00 in der Prieferstr. 29.


Hinterlasse einen Kommentar

Das erste Gemüse: diesen Donnerstag

Juhuu, diese Woche ist es soweit: am Donnerstag gibt’s das erste SoLawi-Gemüse aus unserer Gärtnerei – frisch vom Feld! Wir starten mit einem noch recht überschaubaren Angebot bestehend aus Salat, Asia-Salat, verschiedenen Kräutern, Giersch und einer kleinen Willkommens-Überraschung!

Abholzeit ist von 17:00 bis 20:00 Uhr im alten Rinderstall in Blumenthal (neben der Rezeption).
Jeder der jetzt neugierig geworden ist und sich noch nicht angemeldet hat, kann auch spontan noch am Donnerstag einen Vertrag unterschreiben und mitmachen 🙂
Natürlich kann man sich auch danach noch jederzeit bei unserer SoLawi anmelden.

Damit es auch in der ganzen Saison noch viele weitere Abholtage geben wird, mussten unsere Gärtner diesmal auch am Wochenende ran und haben alles gegeben. Aufgrund des vielen Regens, waren sie nämlich gezwungen auf besseres Wetter zu warten, damit endlich die Jungpflanzen auf den Acker können.
Schön das auch ein paar Blumenthaler spontan mit angepackt haben – so ging die Arbeit gleich viel leichter und schneller von der Hand…

Auch im Gewächshaus stehen schon die ersten Test-Tomaten- und Gurken-Pflanzen um zu sehen, ob es drin schon warm genug ist.

Letzte Woche hatten wir die ersten Infoveranstaltungen in Pöttmes und Friedberg. Nun hoffen wir, dass wir alle Besucher für unsere SoLawi begeistern konnten – das Feedback war jedenfalls durchweg positiv.
Damit nicht jedes SoLawi-Mitglied jede Woche nach Blumenthal fahren muss, wollen wir möglichst bald gemeinsam mit den Mitgliedern dort Verteil-Stellen einrichten. Für Pöttmes haben uns Birkmeiers (in Schorn) bereits zugesagt auf ihrem Hof eine Verteilstelle aufzumachen – danke!

Am kommenden Sonntag, 07.05. ist auch unser Jetzt-gehts-los-Fest: es wird Führungen geben, der Bürgermeister ist eingeladen, der Blumenthaler Chor hat eine Überraschung vorbereitet und wir freuen uns, gemeinsam mit euch die erste Ernte feiern zu können! Drückt die Daumen, dass das Wetter mitspielt!
Wer Lust hat, bei der Vorbereitung dabei zu sein kommt gerne am Donnerstag um 20:00 Uhr auf unser Monatstreffen in die Galerie – da planen wir den genauen Ablauf. Wer mag noch einen Kuchen fürs Fest backen? Am Sonntag Vormittag wollen wir dann gemeinsam aufbauen und um 14:00 Uhr geht die Feier los – kommt vorbei und bringt Freunde mit! Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Kooperation mit SoLawi Augsburg doch erst in Zukunft

In den letzten Monaten saßen wir viele Abende mit dem Orga Team der SoLawi Augsburg zusammen und haben überlegt, wie wir unsere Kooperation konkret gestalten können.
Jetzt fiel die Entscheidung unsere Kooperation für dieses Jahr zu lockern.
Konkret heißt das: wir liefern aus Blumenthal doch kein Gemüse an die SoLawi Augsburg, sondern treten auch in Augsburg als eigenständige SoLawi auf. Wer in Augsburg wohnt, kann also entscheiden, ob er/sie Mitglied in der SoLawi Augsburg oder in der SoLawi Blumenthal wird. Wichtig ist uns dabei, dass beide SoLawis nicht in Konkurrenz zueinander stehen, sondern dass wir die Idee der Solidarischen Landwirtschaft weiterhin gemeinsam voranbringen. Angedacht sind z.B. gemeinsame Film- oder Vortragsabende.

Wie kam es zu der Entscheidung? Bei jedem unserer Treffen kamen neue Fragen auf und es wurde immer deutlicher, dass es noch etliche Details zu klären gibt. So z.B. die Preisbildung pro Ernteanteil, das Abstimmen der Erntemengen, die Koordination zwischen den Landwirten… Um alle offenen Fragen endgültig zu klären, muss also noch sehr viel Energie in das Kooperationsprojekt gesteckt werden.
Sowohl unsere Blumenthaler SoLawi – Gemeinschaft, als auch die Augsburger SoLawistas befinden sich allerdings noch in der Aufbau- bzw. Wachstumsphase. Dafür gibt es in beiden Orga Teams noch sehr viel zu planen, zu organisieren und umzusetzen und das benötigt derzeit all unsere Kraft- und Zeitressourcen. Also haben wir uns einvernehmlich entschlossen, uns zunächst darauf zu konzentrieren, für beide Solawis eine gute Basis zu schaffen, um dann im nächsten Schritt die Kooperation wieder intensiver anzugehen. Der Wunsch, langfristig enger zu kooperieren, besteht bei beiden SoLawis auf jeden Fall nach wie vor. Im Moment haben wir jedoch einfach nicht die Kapazitäten das im Detail zu planen.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Gewächshaus darf diese Saison bleiben!

Was für eine Erleichterung! Wenigstens diese Saison darf das Gewächshaus stehen bleiben und genutzt werden. Doch unserere Gärtner haben gar nicht viel Zeit sich zu freuen, denn sie sind voll beschäftigt mit Säen, Pflanzen und der Vorbereitung der Beete, nun auch auch im Gewächshaus.

Da ging es zunächst mal los mit dem Ausbringen des Komposts. Dann half uns zum Glück Stefan Kreppold mit seinem kleinen Oldtimer-Traktor beim Fräsen. Da der Boden aber vom Aufbau noch so verdichtet ist, mussten unserer Gärtner noch mal von Hand ran, um auch die tieferen Schichten zu lockern.

Dabei hatten wir Unterstützung aus Frankreich: unsere neue Grelinette (das Gerät heißt so,  nicht die hübsche Gärtnerin hier im Bild 🙂

Derweil hat draußen auch unser Gärtner Alex nochmal mit der Handfräse geschuftet.

 

Hier noch unser aktueller Stand vom Gemüse: Lollo Rosso im Freiland und Asiasalat im kleinen Pultgewächshaus, außerdem Kohlrabi, Radieserl, Fenchel, Kräuter….

Letzten Freitag haben wir außerdem bei einer kleinen Gemeinschaftsaktion angefangen den gemütlichen Teil im Garten schön zu machen. Vielen Dank an alle Helfer!

Achso: am Donnerstag den 04.05 ist der erste Gemüse Abholtag!!! Im letzten Monatstreffen haben wir beschlossen, das zunächst immer Donnerstags von 17:00 – 20:00 Abholzeit für das Gemüse sein wird. Wer mag, kann gerne schon früher nachmittags zum Ernten und aufbauen dazukommen – Falls Donnerstag ein Feiertag ist, ist Mittwoch Abholtag.


Hinterlasse einen Kommentar

SoLawi-Info auch in deinem Ort & Jetzt-geht´s-Los Fest !

Um noch mehr Menschen mit unserer SoLawi zu erreichen, haben wir neben unseren regelmäßigen Info-Abenden in Blumenthal weitere Info-Abende in verschiedenen Orten in der Umgebung geplant. Momentan wären dies folgende:

  • Dienstag 25.04 in Pöttmes, ab 20:00 im Schützenverein Schorn,
    Kapellenstr.2 in Pöttmes-Schorn
  • Donnerstag 27.04 in Friedberg, ab 20:00 im Cafè geZZ, Jungbräustr. 4 Friedberg
  • Dienstag 02.05 09.05 in Aichach, ab 20:00 im Kindergarten „Lebensraum“ in der Prieferstraße 29 (Achtung: Termin hat sich geändert)
  • Und natürlich jeden 1. Donnerstag im Monat bei uns in Blumenthal ab 19:00 in der Galerie mit anschließendem Monatstreffen ab 20:00

Wir brauchen eure Unterstützung:

Wir haben Plakate zum Bewerben der Info-Veranstaltungen gemacht und würden uns freuen, wenn ihr uns beim Verteilen der Plakate helfen könntet. Wer also ein paar Orte kennt, wo er Plakate aufhängen oder Flyer auslegen könnte:  meldet euch bei uns, dann können wir euch entweder Plakate zuschicken oder zum selbstdrucken mailen :-).
Wenn ihr interessierte Freunde und Bekannte aus diesen Orten habt, oder selbst noch nicht bei unserem Info-Abend dabei wart kommt gerne vorbei.

Außerdem veranstalten wir am Sonntag den 07.05 unser Jetzt-gehts-Los-Fest in der Gärtnerei für alle SoLawi Mitglieder und Interessierte – Sagts weiter und kommt vorbei!

Hier noch ein paar Eindrücke – live vom Acker!


Am kommenden 1. April-Wochenende 1./2. April findet das ForumZ für Nachhaltigkeit in Blumenthal statt:
Zusammen mit Fachreferenten (u.a. Richard Mergner – Landesbeauftragter des Bund Naturschutz, Oliver Wagner, Zukunftsforscher am Wuppertal Institut, und Christian Felber), erfahrenen Praktikern und in gemeinsamen Workshops wollen wir ausloten, welche Wege in eine lebenswerte Zukunft ein bayrischer Landkreis mit allen Akteuren gemeinsam gehen kann.

Wer Lust hat, bei der Nachhaltigen Entwicklung in unserer Region mitzugestalten kann sich unter folgendem Link genauer informieren und anmelden. http://www.zukunft.bn-aic.de/

Forum Z – Unser Landkreis 2050