SoLaWi Blumenthal

Solidarische Landwirtschaft auf Schloss Blumenthal


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur SoLawi Jahresversammlung am 1.12 – 19:00

Liebe Freunde der SoLawi Schloss Blumenthal,

bald ist es soweit und unsere SoLawi geht an den Start. Deshalb laden wir zu unserer ersten Jahresversammlung am 01. Dezember 2016 um 19 Uhr in Blumenthal ein. Die Veranstaltung findet in unserem Gasthaus im Hochzeitsaal statt.

An diesem Abend geht´s zur Sache: alle Informationen konkret zum Mitmachen, wie wir auf unsere Preise kommen, mit wem wir kooperieren, wann und wie es genau losgeht und wo ihr unterschreiben könnt – auch für Fragen und zum Kennenlernen ist ausreichend Zeit eingeplant. Wer sich für eine Mitgliedschaft entscheidet, kann dann direkt die Teilnahmeerklärung unterzeichnen.

Der detaillierte Ablauf ist in der Einladung im Anhang zu finden.

Für Neuinteressenten bieten wir von 18:30 – 19:00 Uhr einen Infovortrag an, bei dem sich jeder über den Grundgedanken der Solidarischen Landwirtschaft informieren und im Anschluss gleich an der Jahresverammlung teilnehmen kann.

Wir freuen uns auf viele bekannte und auch neue Gesichter. Macht gerne auch in eurem Freundes- und Bekanntenkreis Werbung für diese Veranstaltung, hier bietet sich die beste Gelegenheit uns und die SoLawi kennenzulernen. Die Einladung darf auch gerne weitergeleitet werden!
Zur besseren Planung würden wir uns freuen, wenn ihr Bescheid gebt, ob ihr kommt

hier könnt ihr die Einladung anschauen und zum weiterverteilen herunterladen:
solawibt_einladung_jahresversammlung_2016

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Kooperation mit der Solawi Augsburg

Die gemeinsame Planung mit der Augsburger Solawi wird immer intensiver und konkreter. Die Solawi Augsburg ist ein tolles Projekt, mit sehr engagierten und ideenreichen Vertretern und drei sehr unterschiedlichen und interessanten „Landwirten“.http://www.oeko-sozial-projekt.de                                                                                                              

Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit und logosolawiaugsbauf die Kooperation.

Wie diese Kooperation aussehen soll wird hier erklärt:        

 

Wie ist die Solawi Augsburg organisiert?

Bisher arbeitet die Solawi mit drei Landwirten zusammen. Wir steigen ab Februar als vierter „Landwirt“ ein und liefern einen Teil unserer Ernte nach Augsburg. Alle Landwirte stimmen sich bei der Anbauplanung und auch bei der wöchentlichen Lieferung unter-einander ab. Die Lieferungen werden dann im Hauptdepot der Augsburger zusammengetragen und vermischen sich. Jeder erhält also Gemüse von allen Landwirten. Dadurch wird ein möglichst reiches Gemüseangebot erleichtert. Im Hauptdepot wird das Gemüse aufgeteilt und in mehrere Stadtteil-Depots gebracht. Depots gibt es bisher in Göggingen, Herrenbach, Hochzoll, Pfersee und Senkelbach. Für Anfang 2017 sind außerdem Infoveranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen geplant, um neue Depots einzurichten.

Verträge und Teilhabe

Um die Organisation und Verwaltung möglichst unkompliziert zu gestalten, schließen alle die ihr Gemüse in einem Augsburger Depot abholen ihr Verträge direkt mit der Solawi Augsburg. Da sich das Augsburg System zum 01.02.17 (Start unserer Solawi) ändert, werden alle neuen Verträge für das kommende „Produktionsjahr“ (01.02.16 – 31.01.17) geschlossen.                                                                                                                                                                    Natürlich seid ihr trotzdem genauso Teil der Blumenthaler Solawi. Ihr bleibt in unserem Verteiler und seid herzlich zu allen Mitmachaktionen und Hoffesten eingeladen.

Termine           

Die Jahreshauptversammlung der Solawi Augsburg findet am 25.11.16 ab 19 Uhr in Augsburg statt. An diesem Abend stellen sich die vier Landwirte vor und es gibt einen Rückblick über das Jahr 2016. Außerdem werden die Anbauplanung und die Zukunftsausrichtung besprochen. Die wichtigsten Infos gibt es aber auch bei unserer Hauptversammlung am 01.02.16 ab 19 Uhr hier in Blumenthal.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne per Mail an uns wenden: solawi@schloss-blumenthal.de